Nachfrage des Tages … via Sinusfunktion Blog!

Wie immer – schön den Ball hin und her spielen – und die Leute möglichst „für Dumm verkaufen“. Kann mich hier nur wiederholen #politik #lügner #widerlich und niemand wird die Verantwortung dafür übernehmen. „Rumgeeier“ auf ganz hohem Niveau. Kann nur hoffen das dieser Artikel endlos im Netz geblogt wird damit wir uns zur Bundestagswahl 2017 noch daran erinnern.

In diesem Sinne … Grüße an die Sinusfunktion … ich schaue gerne hier vorbei! (KB)

Kommentare deaktiviert für Nachfrage des Tages … via Sinusfunktion Blog! Veröffentlicht in Uncategorized

„Der Flüchtling klaut mir meinen Fernseher!“ Oder: Verarscht fühlen ist das neue 20.

Ja! Es besser machen als gestern ist ein guter Anfang … Vielen Dank! Toller Blog-Beitrag! (KB)

die Kuchenbäckerin

Ich habe lange überlegt, ob es klug ist, zu diesem Thema die Fresse aufzureißen.

Wahrscheinlich bin ich dafür nicht genug informiert. Sicherlich bin ich zu aufbrausend. Zu drastisch. Möglicherweise zu, ähm, vulgär. Vielleicht habe ich sogar schlichtweg keine Ahnung. Ich habe nämlich nicht Politikwissenschaften studiert. Und auch nicht die FAZ aboniert. Oder die Süddeutsche. Ich klicke mich nicht nach Feierabend stundenlang durch einschlägige politische Onlineartikel oder gucke den 24 Std. Tagesschau Kanal im PayTV.

Ich lese jeden Morgen auf der Arbeit die Bild. Und wühle mich durch die yellowpress. Ich verdiene mein Geld nicht damit, investigativ zu recherchieren, sachlich fundierte Fragen zu unbequemen Themen zu stellen oder in Kriegsgebieten mit einer Lampe auf dem Kopf und schusssicheren Weste am Körper durch dreckige Höhlen zu kriechen. Ich bin nicht Christiane Amanpour. Mein Job ist es, glücklich zu machen. Und ich liebe es.

Ich glaube daran, dass ein Herzenswort, ein positiver Blick…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.211 weitere Wörter

Kommentare deaktiviert für „Der Flüchtling klaut mir meinen Fernseher!“ Oder: Verarscht fühlen ist das neue 20. Veröffentlicht in Uncategorized

Chemtrails?

Zitat : „Es gibt keine Chemtrails! Es gibt nur die Angst vor Chemtrails!“ … so true!

FSMoSophica

Die Endzeit bricht an! Rettet Eure Daten!

Ramen! Ich war ja mal Prediger bei der geschützten Schreibwerkstatt für Eso- und Verschwöriblödsinn mit Experten für Homöopathie und Dieter Broers, bei welcher die Meinungsfreiheit zur Narrenfreiheit erhoben wird. Es ist nun an der Zeit, meine Heiligen Worte von dort wegzuchanneln. Alle Zeichen sprechen dafür!

Hier eine nette kleine Predigt über absichtlich mit Chemikalien versetzte Contrails: Chemtrails?


Es gibt keine Chemtrails! Es gibt nur die Angst vor Chemtrails!

Hail Eris und Ramen,

Mr_MIR @ live.de
(Pirat)

PS:

Ja, es gibt auf dieser Welt, vor allem in den USA und in Europa, Leute, die glauben, dass die böse unsichtbare Weltregierung, oder die NWO, oder die UNO, oder die Pharmamafia, oder die Juden, oder die Amerikaner, oder die NATO, oder die Bankiers, oder die Freimaurer, oder die Bilderberger, oder die Illuminaten, oder die Reptiloiden (Außerirdische, die uns beherrschen!) oder wasweissichwer Verkehrsflugzeuge dazu benutzen, um die…

Ursprünglichen Post anzeigen 442 weitere Wörter

Kommentare deaktiviert für Chemtrails? Veröffentlicht in Uncategorized

Hass im Netz: „Dagegen halten – Mund aufmachen“

Hut ab Frau Reschke … und ja bitte „Dagegen halten – Mund aufmachen“ … oder wie der Kölner sagen würde „Arsch huh, Zäng ussenander!“

Panorama Moderatorin Anja Reschke kommentiert für die Tagesthemen den Hass im Netz. Ihre klare Meinung: Hass-Schreibern muss man Paroli bieten.

via Hass im Netz: „Dagegen halten – Mund aufmachen“ – Anja Reschke | NDR – YouTube.

Hier der Kommentar auf YouTube …

Vernetzt Euch!

Na dann sag ich doch kurz „Hallo“ ;)

Plaintron Blog

Blog-Wüste

Du hast also ein Blog. Schön für dich. Wirklich. Blogs sind toll. Sie helfen, die eigenen Gedanken zu veröffentlichen, zu strukturieren und zu vertiefen, du kannst anderen Leuten zeigen was du geschrieben hast und vielleicht kommentiert sogar mal jemand.

Aber ist das schon alles?

Blog-Systeme und blogtaugliche CMS wie WordPress, Movable Type oder Drupal begleite ich seit den ersten Versionen sehr aufmerksam und habe wann immer es passte auch zu deren Codebasis etwas beigetragen. Die Entwicklung all dieser Systeme war von Anfang an auf Kooperation ausgelegt: Linklisten, Trackbacks, Reblog-Funktionen, Zitate, Kommentare, Diskussionen, Bewertungen und Like-Buttons, Tags, RSS, APIs für soziale Netzwerke, Remote-Administration – das sind alles Features, die geradezu danach schreien, eine riesige Community aufzubauen.

Aber das passiert nicht. Unglaublich viele Blogger schreiben im stillen Kämmerlein vor sich hin und hoffen, dass irgendwann jemand ihre Rufe hört. Doch egal wie interessant und gut aufbereitet der eigene Content ist –…

Ursprünglichen Post anzeigen 285 weitere Wörter

Kommentare deaktiviert für Vernetzt Euch! Veröffentlicht in Uncategorized

Erklärung Harald Ranges zu netzpolitik.org

Möchte das hier nur mal „Zwischenspeichern“ für den Fall das wir es später im Netz nicht mehr finden „dürfen“!

Erklärung Harald Ranges im Wortlaut

„Zur Wahrung und Sicherung der Objektivität der Ermittlungen habe ich am 19. Juni 2015 ein externes Gutachten in Auftrag gegeben. Der unabhängige Sachverständige sollte klären, ob es sich bei den veröffentlichten Dokumenten um ein Staatsgeheimnis handelt. Der Sachverständige teilte mir gestern mit, dass es sich nach seiner

vorläufigen Bewertung bei den am 15. April 2015 veröffentlichten Dokumenten um ein Staatsgeheimnis handelt. Der Sachverständige hat damit die Rechtsauffassung der Bundesanwaltschaft und des Bundesamtes für Verfassungsschutz insoweit vorläufig bestätigt.

Die Bewertung des unabhängigen Sachverständigen habe ich dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz gestern unverzüglich mitgeteilt. Mir wurde die Weisung erteilt, das Gutachten sofort zu stoppen und den Gutachtenauftrag zurückzuziehen. Dieser Weisung habe ich Folge geleistet.

Die Presse- und Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut. Dieses Freiheitsrecht gilt aber nicht auch nicht im Internet schrankenlos. Es entbindet Journalisten nicht von der Einhaltung der Gesetze. Über die Einhaltung der Gesetze zu wachen, ist Aufgabe der Justiz. Diese Aufgabe kann sie nur erfüllen, wenn sie frei von politischer Einflussnahme ist. Daher ist die Unabhängigkeit der Justiz von der Verfassung ebenso geschützt wie die Presse- und Meinungsfreiheit.

Auf Ermittlungen Einfluss zu nehmen, weil deren mögliches Ergebnis politisch nicht opportun erscheint, ist ein unerträglicher Eingriff in die Unabhängigkeit der Justiz.

Mit Blick auf die im Raum stehenden Vorwürfe habe ich mich gehalten gesehen, die Öffentlichkeit hierüber zu informieren.“

via Nach Ermittlungen gegen kritische Blogger: Ranges Schlag gegen Maas | tagesschau.de.

Man weiß ja nie wofür es gut ist … lach! (KB)

Kommentare deaktiviert für Erklärung Harald Ranges zu netzpolitik.org Veröffentlicht in Uncategorized

The CreativeNetwork by Marc Litz — Kickstarter!

Ich finde so Typen total klasse … bitte unterstützen wenn es euch möglich ist!

Mein Projekt führt mich auf die Reise zu den deutschsprachigen Bloggern und Podcastern in Deutschland, Österreich, Schweiz und Finnland. Ein kleines Kamerateam wird mich begleiten und meinen Trip dokumentieren.

via The CreativeNetwork by Marc Litz — Kickstarter.

Strenge Regeln gibt es für diese Reise. Ich selbst darf kein Auto fahren, darf dafür jedoch öffentliche Verkehrsmittel limitiert nutzen. Bin also auf meine Füße und Ausdauer angewiesen. Es darf kein Hotelzimmer im Voraus gebucht werden und so weiter. Notfalls muss im Zelt Übernachtet werden. Das Budget ist stark begrenzt! Über SmartPhone und Laptop gibt es während der Drehzeit fast täglich eine Statusmeldung via Videobotschaft (YouTube), in Schriftform via Blog und als Podcastepisode für die Ohren.

Marc Litz auf  Twitter : https://twitter.com/CreatNet

Hompage : http://podcastfilm.de/

KB

Kommentare deaktiviert für The CreativeNetwork by Marc Litz — Kickstarter! Veröffentlicht in Uncategorized

Esoterik, Glaube und psychische Gesundheit (Dr. Jan Oude-Aost) – SkepKon 2015 – YouTube

SKEPKON 2015 …

Für Menschen, die sich dem kritischen Denken verschrieben haben, ist es oft schwer zu verstehen, warum jemand zum Beispiel an die Existenz von Elfen glaubt. Im Eifer ei- ner Diskussion wird schon mal gesagt „Die haben doch alle einen Knall!“ Doch was geht in Menschen vor, die sich von irrationalen Gedankensystemen angezogen fühlen?

via Esoterik, Glaube und psychische Gesundheit (Dr. Jan Oude-Aost) – SkepKon 2015 – YouTube.

https://www.youtube.com/watch?v=XXEfvbl-7Uw

Kommentare deaktiviert für Esoterik, Glaube und psychische Gesundheit (Dr. Jan Oude-Aost) – SkepKon 2015 – YouTube Veröffentlicht in Uncategorized