Blog-Rezension X: Eso-Stuss und Ohrenspülung in der (L)Esostunde

Das haben sich die (L)esostunde wirklich mal verdient auch für mich einer meiner lieblings Podcasts …

aargks

Die (L)Esostunde ist kein Blog, sondern ein Podcast. Wurscht, wird trotzdem rezensiert. Claudia und Cornelius Courts lesen aus Büchern. Aus schlimmen. Originalwerke zur Lichtnahrung, zum Erleuchtetsein, zu allem möglichen Eso-Stuss. Sie leiden, die Hörix* leiden mit. 

Ursprünglichen Post anzeigen 306 weitere Wörter

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.